top of page

Kooperatives Lernen

Haeggar baut in seiner Freizeit gerne mit seinen Kumpels Dreimaster als Modelle nach. Onno ist ein urgemütlicher Typ, der immer strahlt. Mit seinen geschickten Händen ist er ein filigraner Baumeister, der die tüdeligsten Arbeiten wie Takelage setzen mit Bravour löst. Tamme geht bei einem Schiffsbauer in die Lehre. Er liest die komplizierten Pläne wie andere Romane. Gero ist die gute Seele: er sorgt dafür, dass man die Werkstatt beizeiten und aufgeräumt verlässt, er beschafft das Material und lädt zuverlässig zum nächsten Treffen ein. Haeggar stellt die Werkstatt der Schule zur Verfügung und ist zuständig für alles, das gesägt, geschnitten oder geschliffen werden muss. Vier Freunde, die unterschiedliche Fähigkeiten einbringen und gemeinsam eine Aufgabe lösen.

Und wenn dann wieder mal ein Schiff 'vom Stapel läuft', dann stossen die vier sehr unterschiedlichen Männer an und sind stolz auf IHR Werk.

"Wäre schön, wenn das in der Schule auch so laufen würde", denkt Haeggar.



 

Es gibt eine Lernumgebung, die die Heterogenität aufnimmt und nutzt, die die individuelle Arbeit genauso fördert wie die Verantwortung für die Gruppe - das kooperative Lernen.

Ich habe eine kurze Zusammenfassung erstellt.


L+P kooperatives Lernen
.pdf
PDF herunterladen • 888KB

Kooperation ist eine Fähigkeit, die angesichts der jetzigen und kommenden Herausforderungen im Zusammenhang mit Schule 21 immer wieder gefordert wird.

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page