top of page

Der innere Schweinehund (Anstrengung 2)

Wenn du dir Haeggar gross, breit und schwer vorstellst - dann liegst du richtig. Trotzdem nimmt Haeggar regelmässig am Nordseelauf, einem Mehretappenrennen, teil.



Letztes Jahr hatte er Insa, eine Kollegin, überzeugt oder überredet. Insa ist ein gutes Jahrzehnt jünger als Haeggar und deutlich sportlicher unterwegs. Allerdings hat sie eher Schwimmhäute zwischen den Zehen als Hornhaut an den Fersen. Die beiden liefen die ersten Etappen ungefähr in Sichtdistanz. Und dann kam die Etappe vier.

Insa, eine aufgestellte und kommunikative Frau, hatte sich an die Seite von Wolfgang aus Dortmund gelaufen. Haeggar, eher norddeutsch mundfaul, lief sein Rennen allein. (Was nicht ganz stimmte, doch davon später.) Dass es an der Nordsee windet, ist eine überflüssige Beschreibung. Aber auf dieser Etappe wehte eine steife Brise (sprich s-t-eif, nicht sch-t-eif), natürlich irgendwie von vorn. Während die Luft um die gertenschlanken Läufer*innen säuselte, warf sie sich dem laufenden Schrank in Rugby-Manier voll vor die Brust. Dieser Gegner kämpfte mit offenem Visier, damit konnte Haeggar umgehen. Aber er hatte noch einen viel fieseren Widersacher - den inneren Schweinhund! Dieser unterhielt sich intensiv mit dem Mandelkern, und dieser zeigte sofort mit beiden Daumen nach unten. "Bleib stehen!" Das Stirnhirn wandte ein: "Ich hab mal gelesen: Wenn du denkst, du kannst nicht mehr, dann kannst du noch zweimal." Der Schweinehund und die Amygdala sahen sich an, grinsten und schalteten den Motor ab. Haeggar musste ein paar Meter gehen - und verlor damit Insa aus den Augen. Diese hatte in weiser Voraussicht einen Mitstreiter gefunden im Kampf gegen ihren inneren Schweinehund - den Malocher aus dem Ruhrpott. Der redete mit ihr, übertönte damit die Stimme des Mandelkerns, und ab und zu watschte er den Schweinehund ab indem er Insa ermunterte und antrieb. (Er hat dies sicher charmanter gemacht als der Helfer, der dem Radheroen Ullrich nachgeschrien hat: "Kämpf, du Sau!")

Insa hat das Rennen ohne zu gehen beendet. Haeggar hat verloren. Nicht gegen Insa - gegen den inneren Schweinehund.

Die Moral von der Geschicht. Es kann sehr nützlich sein, wenn man einen Helfer zur Seite hat. Und es tut dem Hochgefühl, es geschafft zu haben, keinen Abbruch.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kongress zur Begabung- und Begabtenförderung 20

2020 findet der Kongress vom 3.-5. September in Muttenz am Campus der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz statt. Ich werde dort einen Workshop zu meinem Thema anbieten.

コメント


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page